Das halbautomatische Gewehr Benelli M2 Kaliber 20 Comfortech ist eine vielseitige, leistungsstarke, sehr unterschiedlich gestaltbare und in jeder Situation vollkommen zuverlässige Waffe. Dank dem Patent Comfortech sind der Rückstoß und das Hochgehen minimiert. Das Gewehr Benelli M2 Comfortech 20 mit mattschwarzem Gehäuse verfügt über ein kurzes Magazin mit 4 Schüssen, und es sind dafür verschiedene Verlängerungen erhältlich.

Technisches Datenblatt

KALIBER

20

KAMMER

76 mm Magnum

LÄUFE UND CHOKES

CB – Austauschbarer Choke 61/65/70 cm */**/***/****/Zyl.

GEHÄUSE-FINISH

Aus mattschwarz eloxiertem Ergal

SCHAFT UND VORDERSCHAFT

Aus Technopolymer

SCHAFTLÄNGE VOM ABZUG/SCHRÄNKUNG

360 ± 2 mm. Schränkung: variabel nach Re und Li

MAGAZINE

Ohne Magazinreduzierstück für 3 Schüsse 12/76 mm, 3 Schüsse 12/70 mm; Magazinreduzierstück für 2 Schüsse

GEWICHT

Ungefähr 2.650 g mit 65 cm Lauf

VERPACKUNG

Koffer aus Technopolymer, Set mit Chokes und Schlüssel, Set zur Schaftsenkung, Bedienungsanleitung mit Ersatzteilliste, Ben oil.

Steel Shot

Jeder mit dem Markenzeichen der Lilie gravierte Lauf wird auf einem nationalen Prüfstand für die Bestückung mit Stahlschrot getestet. Die eigens mit verlängerten Übergangskonen Crio Steel Shot gestalteten Chokes garantieren eine maximale ballistische Leistung und Widerstandsfähigkeit gegenüber der verwendeten Stahlmunition.

Comfortech

Das Comfortech System, das erste und einzige Patent weltweit, das die Schießregeln verändert. Das integrierte System besteht aus Schaft, Schaftkappe und Schaftnase, die eine hohe Verzerrfähigkeit haben und einen Teil der beim Schuss entstehenden Rückstoßenergie auffangen. Das Patent ist derzeit in der Lage, eine bessere Schießleistung hinsichtlich der Rückstoßverringerung, des Hochgehens des Laufs sowie der Fluchtung und Erfassung des Ziels beim nachfolgenden Schuss zu garantieren. Präzise und perfekte Schüsse lassen sich auch leichter ausführen.

Inertia Driven System

Der strenge Entwicklungscharakter, die schlichte Bauweise, leichte Instandhaltung und mechanische Präzision garantieren eine maximale Strapazierfähigkeit und herausragende Zuverlässigkeit. Die Genialität des Benelli-Systems liegt im strengen Entwicklungscharakter, der schlichten Bauweise und der leichten Instandhaltung begründet. Schnelle und komplexe Bewegungsfunktionen garantieren im Verbund mit der mechanischen Präzision und baulichen Präzision einen unveränderten und stets perfekten Funktionszyklus, maximale Strapazierfähigkeit und eine herausragende Zuverlässigkeit.